Kugeln

Kugelfotografie

Eine Magie für sich

Glaskugelfotografie

Glaskugelfotografie ohne viel Schnick und Schnack

Die Glaskugelfotografie ist eine spielerische und mystische Welt ,die rein auf physikalischen Gesetzen basiert.

Im Internet findet man abertausende Bilder mit in Photoshop gedrehten Glaskugelabbildungen.
Dies sind alles Fälschungen !

Echte Kristallglaskugeln haben ihre Spiegelachse fast unmittelbar hinter der Kugelaussenhülle, so dass das eigentliche Objekt IMMER um 180° gedreht wird.
(Siehe das Titelbild)

Dabei besteht gerade der Reiz in dem Bildaufbau beim gespiegelten Objekt.
Es wird nicht nur das Objekt direkt hinter der Kugel wiedergegeben, sondern mehr als 180° drumrum.

Wofür eignen sich diese Fotos?

  • Gerade für Hotels als eyecatcher
  • große Hallen
  • öffentliche Gebäude

Das Hotel, die Anlage, die Architektur kann so fotografisch aufgewertet werden und grenzt sich von der übrigen Meer- und Sonnenuntergangsfotografie ihrer Konkurrenz ab.

Teilen Sie mir Ihre Wünsche mit und ich unterstütze Sie nicht nur fotografisch, sondern auch aus langjähriger Marketingsicht.

(Beispielfotos Glaskugeln)