Time for prints (TFP)

auf die Lippe gebissen (Graustufen)

auf die Lippe gebissen (Graustufen)

Ich werde versuchen TFP kurz und knapp zu erklären:

TFP (Fotografie) steht für time for prints oder auch time for pictures.

Modell und Fotograf einigen sich vertraglich, dass keiner eine Aufwandsentschädigung nimmt.

Im Gegenzug darf das Modell die Bilder für eigene Werbung nehmen und der Fotograf darf die Bilder ebenso nutzen.

Dies sollte immer schriftlich (TFP-Vertrag) festgehalten werden, damit nicht plötzlich einer der beiden Geld verlangt oder einen Rückzug macht.

Siehe auch Wikipedia: Time for prints (Fotografie)